Zentralfeuerpistole

Wettbewerbe und Ausrüstung

Waffe: Zugelassen sind Revolver und selbstladende Pistolen, die den Sicherheitsvorschriften entsprechen , maximale Lauflänge 153 mm , bei Revolvern mindestens 100 mm. Höchsgewicht der ungeladenen Waffe mit Magazin und Zubehör 1,4 kg.

Abzugswiderstand : 1,00 kg

Munition: Handelsübliche Randfeuerpatronen im Kaliber 7,62 bis 9,65  mm, keine Magnumpatronen

Scheiben : Für Präzision = Breite des Ringes 10 = 50 mm ,

der Ringe 1-9 = je 25 mm

Für Duell: Die Scheibe ist schwarz und ist in sechs Bewertungszonen unterteilt. der Durchmesser der 10 = 100 mm , der Ringe 5-9 = je 40 mm. Die Scheibendrehung erfolgt automatisch.

 Entfernung :  25 m

Anschlag : Stehend 20 Schuß in 40 Minuten , 40 Schuß in 75 Minuten , 60 Schuß in 105 Minuten inkl. Probeschüssen

12.12.Weihnachtsschießen

          18 Uhr Jugend/

          19.30 Uhr Schützen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Neukirchen e.V.