Wettkämpfe u.a.

Schützenverein Neukirchen 1864 e.V.

 

 

Trainingsbetrieb ist unter Auflagen wieder erlaubt

 

Wie Ihr wahrscheinlich aus den Medien bereits erfahren habt, ist der Trainingsbetrieb unter Auflagen wieder erlaubt. Unser Vorstand hat daher alle Vorkehrungen getroffen, damit alle Vereinsmitglieder wieder das Training aufnehmen können.

Wichtig ist dies insbesondere für die Inhaber von Waffenbesitzkarten (bzw. für diejenigen, die eine WBK beantragen wollen), um die benötigten Schießnachweise führen zu können.

 

Es wird seitens des Vorstandes dringend darauf hingewiesen, die allgemeinen und besonderen Auflagen strikt einzuhalten!

 

Die allgemeinen Hygienemaßregeln und Kontaktbeschränkungen dürften jedem bekannt sein und gelten selbstverständlich auch im Schützenhaus und auf dem Außengelände.

Die besonderen Verhaltensregeln für unser Schützenhaus hängen an dem Eingang und im Schützenhaus gut sichtbar aus. Diese wurden auch bereits an die im E-Mailverteiler registrierten Mitglieder versandt und müssen von allen Nutzern des Schützenhauses ausnahmslos eingehalten werden. Desinfektionsmittel und Tücher stehen an mehreren Stellen gut sichtbar im Schützenhaus zur Verfügung.

 

Damit die Kontaktbeschränkungen möglich sind wurden Stände gesperrt. Die gesperrten Stände dürfen nicht benutzt werden! Die Höchstzahl der Sportler auf den jeweiligen Ständen darf nicht überschritten werden. Daher wird die Bildung von Trainingsgruppen von Seiten des Vorstandes empfohlen. Wer Interesse für eine Trainingsgruppe hat wendet sich bitte an Kurt Brandner oder Wolfgang Mantz. Bei entsprechendem Bedarf können auch Trainingszeiten über die normalen Öffnungszeiten hinaus vereinbart werden.

 

Auch die Bestuhlung im Aufenthaltsraum wurde entsprechend angepasst, damit genügend Abstand gehalten werden kann. Der Aufenthalt ist auf das nötige Maß zu beschränken.

 

Sofern es die allgemeine Situation der Pandemie zulässt, werden wir unseren Sport zumindest mit Einschränkungen im Trainingsbetrieb ausüben können. Damit es so bleibt appellieren wir an die Vernunft aller. Wettkampfbetrieb wird es derzeit noch nicht geben.

Der Hessische Schützenverband und der Deutsche Schützenbund haben bereits für dieses Jahr sämtliche Meisterschaften abgesagt. Vermutlich wird es daher erst im Jahr 2021 wieder mit Bezirks-, Hessischen- und Deutschen Meisterschaften weitergehen. Sollten sich hierbei Änderungen ergeben, werden wir zeitnah darüber informieren.

Der Schützenverein Neukirchen wünscht allerseits gute Gesundheit. Kommen Sie gut durch diese schwere Zeit.            

 

Infos im Internet

schuetzenverein-neukirchen.com

schuetzenbezirk18.de

hessischer-schuetzenverband.de

Schießstand ab Mittwoch, 13.5. ,  

wieder geöffnet. (Einschränkung)

           

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Neukirchen e.V.