Wettkämpfe u.a.

Schützenverein Neukirchen 1864 e.V.

 

Saisonbeginn Luftdruckdisziplinen

Sofern sich nicht grundlegende Änderungen bezüglich der Pandemie ergeben, wird die Wettkampfsaison mit Luftgewehr und Luftpistole im Oktober starten. Geplant ist, dass die beiden Mannschaften eines Wettkampfes jeweils zuhause schießen und je ein Schütze einer Mannschaft beim Gegner startet. So wird ein größerer Andrang an den Schießständen vermieden. Nähere Infos dazu bei den Mannschaftsführern oder Vorstandsmitgliedern.

Die ersten Wettkämpfe

Erfreulich ist, dass wir wieder eine 2. LG-Mannschaft melden konnten. Viel Erfolg für Euch! Leider wird es bei der Luftpistole keine Bezirksliga geben, da die potenziellen Aufsteiger allesamt verzichtet haben. Dadurch  muss unsere 1. LP-Mannschaft in der Grundklasse starten.

Luftpistole

02.10.2020 (Freitag), Grundklasse 1, SV Neukirchen I – Hattendorf

09.10.2020 (Freitag), Grundklasse 1, Steina – SV Neukirchen II

Luftgewehr

09.10.2020 (Freitag), Bezirksliga, SV Neukirchen I – Hebel I

09.10.2020 (Freitag), Grundklasse 2, Friedigerode III – SV Neukirchen II

Luftgewehr Auflage

13.10.2020 (Dienstag), Grundklasse 4, Steina II – SV Neukirchen I

 

Trainingsbetrieb

Geöffnet ist das Schützenhaus jeden Mittwoch und Freitag ab 18.30 Uhr und jeden Sonntag ab 10.00 Uhr. Nachfragen für Interessierte gerne im Schützenhaus oder bei einem Vorstandsmitglied. Weiterhin gelten beim Training die derzeitigen Regeln zu Hygiene und Abstand. Genaueres dazu ist im Schützenhaus für jeden einsehbar ausgelegt. Wir bitten die vorgegebenen Regeln unbedingt einzuhalten.

 

Vereinsmeisterschaften

Ab sofort bis Ende September können die Vereinsmeisterschaften in ALLEN Disziplinen geschossen werden (Klein- und Großkaliber, Luftdruck). Da im Frühjahr das Corona-Virus vieles geändert hat, können auch die Luftdruckdisziplinen noch geschossen werden von denen, die bisher noch keine Ergebnisse erzielt haben.

 

Veranstaltungen

Da das Corona-Virus immer noch grassiert, hat der Vorstand des SVN beschlossen, in diesem Jahr das Königsschießen nicht durchzuführen. Es würde nicht möglich sein, die geltenden und notwendigen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

Auch das Weihnachtsschießen wird in der bekannten Form nicht stattfinden. Es ist geplant, den Vereinsinternen Pokal- und Preiswettbewerb vor Weihnachten über einen größeren Zeitraum durchzuführen. Näheres wird noch bekannt gegeben.

 

Mehr geht nicht

Als Superschützin entpuppt sich unser im Vorjahr in den Schützenverein eingetretenes Mitglied Isabell Ruschel. An einem Trainingsabend im Juli schoss sie 400 Ringe (von 400 möglichen) mit ihrem Luftgewehr. Das Schussbild könnte besser nicht sein. Manchen anderen Schützen würde diese Nervenkraft fehlen. Isabell schießt auch in einem anderen Verein in der Bundesliga mit.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg.

 

Vereinsmeisterschaften

nicht vergessen

           

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Neukirchen e.V.