Standardpistole

Wettbewerbe und Ausrüstung

Waffe: Zugelassen sind Revolver und selbstladende Pistolen, die den Sicherheitsvorschriften entsprechen , im Kaliber 5,6 mm (.22 lfb.) Maximale Lauflänge 153 mm , bei Revolvern mindestens 100 mm. Höchstgewicht der ungeladenen Waffe mit Magazin und Zubehör 1,4 kg.

Abzugswiderstand : 1000g

Munition: Handelsübliche Randfeuerpatronen im Kaliber 5,6 mm ( .22lfb. )

Scheiben : Breite des Ringes 10 = 50 mm , der Ringe 1-9 = je 25 mm

Entfernung :  25 m

Anschlag : Stehend Freihändig 60 Schuß in drei aufeinanderfolgenden Durchgängen von je.20 Schuß.Jeder Durchgang besteht aus 4 Serien a 5 Schuß.

1. 4 x 5 Schuß in 150 Sekunden

2. 4 x 5 Schuß in 20 Sekunden

3. 4 x 5 Schuß in 10 Sekunden

Rundenwettkämpfe LG und LP ab Oktober

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Neukirchen e.V.