Sportgewehr (KK-Gewehr)

Wettbewerbe und Ausrüstung

Waffe: Kleinkalibergewehre ( Einzellader ) jeder Art mit einem Kaliber von  maximal 5,6 mm (.22 lfb. ). Abzug und Schäftung beliebig. Laufbeschwerung (innerhalb des zulässigen Gesamtgewichtes)  Daumenauflagen und verstellbare Kolbenkappe sind gestattet.

Munition: Handelsübliche Randfeuerpatronen im Kaliber 5,6 mm (.22 lfb).

Scheiben : Durchmesser der 10 = 10,4 mm, Ringabstand = jeweils 8,0 mm

Entfernung :  50 m

Anschlag : a) Dreistellungskampf = je 1/3 des Schußpensums im liegenden , stehenden und kniendem Anschlag.

b) Liegendkampf = gesamtes Schußpensum im liegenden Anschalg.

Programme : a) Dreistellungskampf 30 Schuß , davon 10 liegend, 10 Schuß stehend  und 10 Schuß kniend in 90 Minuten incl. Probeschüssen.

b) Liegendkampf 60 Schuß in einer Gesamtzeit von 90 Minuten  incl. Probeschüssen. Bei elektronischer Anzeige 75 Minuten.

12.12.Weihnachtsschießen

          18 Uhr Jugend/

          19.30 Uhr Schützen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Neukirchen e.V.